Direkt zum Inhalt
hbz-Homepage
Sie sind hier: Startseite » Angebote für Bibliotheken » hbz-Verbunddatenbank » Verbundsystem » Betriebszeiten der hbz-Verbunddatenbank

Betriebszeiten der hbz-Verbunddatenbank

Document Actions
Das hbz stellt die hbz-Verbunddatenbank an sieben Wochentagen i.d.R. 23 Stunden zur Verfügung.
Das umfasst sowohl die Katalogisierung in der hbz-Verbunddatenbank und die Replikation mit Aleph-Lokalsystemen als auch den WEB-OPAC, Z39.50 sowie die Versorgungsschnittstelle zu den Nicht-Aleph-Lokalsystemen.

Für eine Stunde täglich, zwischen 5:00 und 6:00 Uhr, muss der Katalogisierungs-, Replikations-, WEB-OPAC- und Z39.50-Betrieb für Ladeläufe unterbrochen werden, die nicht parallel zum laufenden Betrieb durchgeführt werden können.

Einschränkungen aufgrund von Sonderverarbeitungen und Systemwartungen werden auf ein Mindestmaß reduziert und über die Mailingliste "hbz-betrieb@listen.hbz-nrw.de" mitgeteilt.


Aktuelle Einschränkungen des Produktionsbetriebs

Zur Zeit liegen keine Einschränkungen der Betriebszeiten vor.


Aktuelle Einschränkungen des Replikations- und Indexierungsbetriebs

Zur Zeit liegen keine Einschränkungen der Betriebszeiten vor.