Sie sind hier: Startseite

Suchergebnisse

27 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp


























Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
D.A.C.H.-Tagung 2007
Die diesjährige D.A.C.H.-Tagung findet in den Räumen der Max-Planck-Gesellschaft statt. Das hbz ist mit Vorträgen von Frau Scholz, Herrn Döschner und Herrn Hupfer zu aktuellen Entwicklungen in ALEPH 500, zur ALEPH/DigiTool Kommunikation und zum Wechsel von MAB2 zu MARC21 vertreten.
Existiert in Aktuelles / Termine
98. Deutscher Bibliothekartag
Das Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen (hbz) wird gemeinsam mit den Bibliotheksverbünden BVB, KOBV und der obv sg sowie wie mit mehreren Veranstaltungen und Vorträgen auf dem Bibliothekartag vertreten sein. Die Vorträge des hbz im Programm finden Sie im Dokumentencenter unter Tagungen: http://www.hbz-nrw.de/dokumentencenter/tagungen/bibliothekartag_erfurt
Existiert in Aktuelles / Termine
Zope/Plone - neue Software für eine offene Gesellschaft
In Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung veranstaltet das Hochschulbibliothekszentrum eine Tagung zum Einsatz von Content-Management-Systemen. Sie richtet sich an Bibliothekare, Informationsvermittler und Wissenschaftler mit dem Ziel, praktisch nutzbare Methoden und Beispiele für den Einsatz von Zope und Plone zu vermitteln.
Existiert in Aktuelles / Termine
1. Konstanzer Open-Access-Tage
Die Universität Konstanz, die Deutsche Initiative für Netzwerkinformation (DINI e.V.) und die Informationsplattform open-access.net bieten ein Forum für alle Open-Access-Interessierten. Dr. Peter Reimer und Jochen Schirrwagen, hbz, referieren am 7.12.2007 um 17.00 Uhr zu "Digital Peer Publishing - Mehrwert für Herausgeber und Autoren zur Open Access eJournals".
Existiert in Aktuelles / Termine
Aleph-DACH 2008
Die diesjährige Aleph-DACH-Tagung findet ebenso wie der 97. Deutsche Bibliothekartag Anfang Juni in Mannheim statt. Das Hochschulbibliothekszentrum (hbz) wird am 03.06.2008 in Kooperation mit dem Kooperativen Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg (kobv) mit einem Vortrag zum Thema "Mit großen Schritten in die weite Welt - zum Formatumstieg der ALEPH-Verbünde, ein Werkstattbericht" vertreten sein. Referentinnen sind Frau Scholz (hbz) und Frau Rusch (kobv).
Existiert in Aktuelles / Termine
97. Deutscher Bibliothekartag
Das Hochschulbibliothekszentrum (hbz) wird gemeinsam mit den Bibliotheksverbünden BVB, KOBV und der obv sg sowie mit mehreren Vorträgen auf dem Bibliothekartag vertreten sein. Dr. Silke Schomburg moderiert am 03.06.2008 die Veranstaltung "Regionale Konsortien als Säulen der Informationsversorgung". Die Vorträge des hbz im Programm finden Sie unter: http://www.hbz-nrw.de/aktuelles/nachrichten/bibliothekartagmannheim
Existiert in Aktuelles / Termine
Erste Semantic Web Tagung für Bibliotheken
Existiert in Aktuelles / Termine
10. InetBib-Tagung
Im Rahmen der diesjährigen InetBib-Tagung wird Heiko Jansen am Donnerstag, den 10. April, ab 13:30 Uhr unter dem Titel "Sneak Preview - der aktuelle Zwischenstand zum Relaunch DigiBib6" einen Ausblick auf Neuerungen der Digitalen Bibliothek geben. Das hbz wird während der gesamten Tagung am Messestand A1 seine Produkte und Dienstleistungen vorstellen.
Existiert in Aktuelles / Termine
100. Deutscher Bibliothekartag
Der 100. Deutsche Bibliothekartag findet erneut unter großer Beteiligung des Hochschulbibliothekszentrums (hbz) statt. Das hbz ist unter anderem mit vier Blockveranstaltungen im Fortbildungsprogramm vertreten sowie mit mehreren Vorträgen von Kolleginnen und Kollegen.
Existiert in Aktuelles / Termine
Aleph/SMUG-D.A.CH.-Tagung 2009
Am 11. und 12. Mai 2009 findet in Köln das gemeinsame Anwendertreffen von Alpeh- und SMUG-D.A.CH. statt. Die Tagung wendet sich an die deutschsprachigen Anwender der Ex Libris-Produkte Aleph, SFX und Metalib aus Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und der Schweiz.
Existiert in Aktuelles / Termine
Nach oben

Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten benutzerfreundlicher zu gestalten und um Zugriffsstatistiken zu erheben. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies. Zum Impressum

mehr erfahren Cookies akzeptieren