Sie sind hier: Startseite / Produkte & Lösungen / Fernleihe / Fernleihindex hbz-FIX
  • Erschließen und nachweisen
  • Geschäftsgänge unterstützen
  • Medien bereitstellen

Fernleihindex hbz-FIX

Der Suchmaschinenindex für Fernleihbestände in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

Der öffentliche Nachweis des Medienbestandes ist eine Vorbedingung für die gebende Teilnahme am Leihverkehr zwischen den Bibliotheken. Bibliotheken der Leihverkehrsregion, die ihre Bestände nicht in der hbz-Verbunddatenbank führen, können sie im Fernleihindex hbz-FIX nachweisen. Die Titel werden über die hbz-Suchmaschine aufbereitet und sind über das DigiBib-Portal und die Bearbeitungsoberfläche der hbz-Online-Fernleihe recherchier- und bestellbar.

Der Fernleihindex hbz-FIX ist die Nachfolgeversion der hbz-ÖB-Datenbank. Rund acht Mio. Titel aus Hochschul-, Öffentlichen und Spezialbibliotheken stehen hier für die Fernleihdienste der Bibliotheken zur Verfügung.

Voraussetzung für die Einspielung ist die Teilnahme an der hbz-Online-Fernleihe.

Sie möchten Ihren Bestand im Fernleihindex hbz-FIX nachweisen? Sprechen Sie uns an:

Kontakt

Marita Polednik
Telefon: +49 221 400 75 - 404
E-Mail:

Nach oben

Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten benutzerfreundlicher zu gestalten und um Zugriffsstatistiken zu erheben. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies. Zum Impressum

mehr erfahren Cookies akzeptieren