Sie sind hier: Startseite / Projekte / FOLIO

FOLIO

Informationen über das hbz-/VZG-Kooperationsprojekt zum Open-Source- Bibliotheksmanagementsystem FOLIO (The future of libraries is open)
Projektziel Ziel ist es, ein zukunftsfähiges, offenes, innovatives, flexibel erweiterbares und von Bibliotheken für Bibliotheken entwickeltes plattformbasiertes Bibliotheksmanagementsystem zur Verfügung zu stellen. FOLIO soll sowohl aktuelle als auch zukünftige Anforderungen von Bibliotheken erfüllen.
Projektstart 01.01.2016
Projektdauer 36 Monate
Projektverantwortliche
  1. Maike Osters
  2. Telefon: +49 221 400 75 - 124
  3. E-Mail: osters@hbz-nrw.de

Das hbz arbeitet in enger Kooperation mit der Verbundzentrale des Gemeinsamen Bibliotheksverbunds (VZG) an der Entwicklung und Konzeption des Open-Source-Bibliotheksmanagementsystems FOLIO mit. FOLIO ist das erste Projekt auf der neuen „Library Service Platform“ (LSP) „Okapi“.

 Im Rahmen der Projektarbeit wurden folgende Ziele definiert:

  • Aktive Mitarbeit und Weiterentwicklung auf Funktions- und Entwicklungsebene
  • Untersuchung von Daten- und Organisationsmodellen
  • Aufwandsabschätzungen für Softwareanpassungen im Hinblick auf den möglichen Einsatz in deutschen wissenschaftlichen Bibliotheken sowie die Einbindung in die deutsche Infrastruktur (z.B. Verbunddatenbank, Fernleihe)
  • Aufbau von unabhängigem Fachwissen zu neuen Bibliotheksmanagementsystemen
  • Fortlaufende Evaluation und Prüfung der Software unter Einbeziehung des Kriterienkatalogs hbz/VZG
  • Innen- und Außenvertretung des FOLIO-Projekts
  • Organisation der deutschen FOLIO-Community und Umsetzung eigener Projekte (ERM-Projekt) sowie die gemeinsame Vertretung von Verbundinteressen im FOLIO-Projekt

 Weiterführende Informationen finden sich auf den folgenden Unterseiten:

Auf der deutschen Projekt-Webseite www.folio-bib.org erhalten Sie fortlaufend Neuigkeiten und Informationen zum Projekt sowie zu Literatur, Vorträgen und anderen FOLIO-Quellen. Zudem befinden sich auf der Webseite die Links zu den FOLIO-Demo-Installationen und den von hbz und VZG erarbeiteten Kriterienkatalog.

Nach oben

Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten benutzerfreundlicher zu gestalten und um Zugriffsstatistiken zu erheben. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies. Zum Impressum

mehr erfahren Cookies akzeptieren