Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Bibliotheksstatistik: Aktueller Bibliotheksmonitor online

Bibliotheksstatistik: Aktueller Bibliotheksmonitor online

Der Bibliotheksmonitor für Öffentliche Bibliotheken ist ein unkompliziertes Werkzeug, um den Leistungsstand einer Bibliothek im Umfeld vergleichbarer Einrichtungen zu bestimmen.
Bibliotheksstatistik: Aktueller Bibliotheksmonitor online

Bibliotheksmonitor der Bibliotheksstatistik

Der aktuelle Bibliotheksmonitor zum Berichtsjahr 2018 ist seit Anfang September 2019 online.

Die Kennzahlen einer Bibliothek können per Mausklick in den Bibliotheksmonitor der passenden Einwohnergrößenklasse übertragen werden. Der Bibliotheksmonitor erlaubt die Einordnung der Leistungsfähigkeit einer Bibliothek anhand von standardisierten Vergleichswerten. Alle relevanten DBS-Bibliotheken einer Einwohnergrößenklasse bilden dabei die Berechnungsbasis.

Die Kennzahlen (900er-Kategorien) für das Berichtsjahr 2018 sind entsprechend dem Bibliotheksmonitor aktualisiert und neu berechnet worden. Dabei referieren die Kennzahlen 901, 902 und 909 nicht mehr auf DBS-Frage 13 (Medien insgesamt, physischer Bestand), sondern auf DBS-Frage 15 (Medien in Freihandaufstellung insgesamt - Bestand).

Die Raster im Excel-Format und PDF-Format finden Sie im Wiki für unsere Kunden und Partner unter https://service-wiki.hbz-nrw.de/x/AgBwEw.

Dort haben wir auch ein Lesebeispiel mit Interpretationshilfen für Sie bereitgestellt. Zudem finden Sie dort eine Übersicht der Berechnungen inklusive Informationen zur Kennzahlentwicklung.

Nach oben

Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten benutzerfreundlicher zu gestalten und um Zugriffsstatistiken zu erheben. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies. Zum Impressum

mehr erfahren Cookies akzeptieren