Sie sind hier: Startseite / Produkte & Lösungen / Open Access / Nachrichten / DPPL, Version 3

DPPL, Version 3

Digital Peer Publishing Lizenzen Version 3.0 veröffentlicht

Die Digital Peer Publishing Lizenzen stehen in der neuen Version 3.0 bereit. Die Grundlizenz (DPPL), modulare Lizenz (m-DPPL) und freie Lizenz (f-DPPL) liegen damit in einer aktualisierten Fassung vor. Die überarbeiteten Lizenzen berücksichtigen die aktuellen Veränderungen im Urheberrecht, die mit dem In-Kraft-treten des so genannten Zweiten Gesetzes zum 1. Januar 2008 zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft gelten. Ausgehend von diesen Neuerungen wurde insbesondere die Aufnahme von unbekannten Nutzungsarten ergänzt. Die Lizenzen regeln jetzt außerdem Kombinationen mit Werken, die bereits unter anderen Lizenzen, z.B. Creative Commons (CC), erschienen sind. Damit ist Lizenzgebern die Möglichkeit gegeben, die näheren Bedingungen einer Verbindung von eigenen Inhalten mit CC-Lizenzinhalten klarzustellen. Die einzelnen Bestimmungen sorgen für die Kompatibilität der DPPL-Lizenzen mit CC-Lizenzen und der GNU Free Documentation License. Die Regelung zum Erlöschen der Nutzungsrechte im Fall von Lizenzverstößen in der DPPL orientiert sich zudem an internationalen Gepflogenheiten. Der Vorbehalt der gesetzlichen Rechte der Nutzer sieht nunmehr auch den Vorbehalt der gesetzlichen Vergütungsansprüche der Rechtsinhaber gegenüber Verwertungsgesellschaften vor. Die Lizenz greift damit eine Neuerung aus den aktuellen CC-Lizenzen auf.

Als weitere Schritte sind die englische Übersetzung der Lizenzen und die Aktualisierung der FAQs geplant.

Nach oben

Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten benutzerfreundlicher zu gestalten und um Zugriffsstatistiken zu erheben. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies. Zum Impressum

mehr erfahren Cookies akzeptieren