Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Neues Bibliotheksportal für Bonn

Neues Bibliotheksportal für Bonn

Bibliotheksportal "BonnerBibliotheken.de" ermöglicht übergreifende Recherche in den Beständen der Bibliotheken im Raum Bonn.
Neues Bibliotheksportal für Bonn

BonnerBibliotheken.de (Ausschnitt)

Die Kooperation BonnerBibliotheken geht mit einer gemeinsamen Such- und Informationsplattform der beteiligten Bonner Bibliotheken unter dem Link BonnerBibliotheken.de online. Für die Mehrzahl der Bibliotheken ist eine parallele Suche in ihren Beständen möglich: Mit einer einzigen Anfrage finden die Nutzenden Informationen und Literaturnachweise aus verschiedenen Bibliotheken.

Das Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen (hbz) zählt zu den Kooperationsmitgliedern und betreibt in dieser Funktion mit der Digitalen Bibliothek (DigiBib) die Basis für die gleichzeitige Suche in den Beständen der beteiligten Bibliotheken.

Der Kooperation gehören derzeit 15 Bibliotheken an – das Portal vermittelt einen Eindruck von der Vielfalt dieser Bibliotheken: Neben den städtischen Bibliotheken und zwei Hochschulbibliotheken präsentieren sich Museums-, Spezial- und Forschungsbibliotheken, die ihre teils hochspezialisierten Bestände für ein öffentliches Publikum zur Verfügung stellen. Die gemeinsame Such- und Informationsplattform soll die Sichtbarkeit und Nachhaltigkeit der jeweiligen Bibliotheksangebote im städtischen und auch im Wissenschaftskontext verbessern.

Diese Kooperation geht auf eine Initiative der ULB Bonn im Sommer 2018 zurück. Den Impuls hierfür boten vergleichbare Angebote in Köln (KölnBib) und in Düsseldorf (Düsseldorfer Bibliotheken).

Weitere Informationen in der Pressemitteilun der Stadt Bonn..

Nach oben

Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten benutzerfreundlicher zu gestalten und um Zugriffsstatistiken zu erheben. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies. Zum Impressum

mehr erfahren Cookies akzeptieren