Sie sind hier: Startseite / Über uns / Gremien / Arbeitskreis Historische Bestände

Arbeitskreis Historische Bestände

Der Arbeitskreis befasst sich mit Fragen des Umgangs mit historischen Beständen, Sondersammlungen, Nachlässen, wertvollen und schützenswerten neuen Büchern.

Der "Arbeitskreis Historische Bestände in den Bibliotheken von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz" befasst sich unter anderem mit der Benutzung, Erschließung, Digitalisierung und Bestandserhaltung von historischen Beständen, Sondersammlungen, Nachlässen, wertvollen und schützenswerten neuen Büchern.

Das Gremium tagt in der Regel zweimal im Jahr und führt ebenfalls zweimal jährlich  Fortbildungsveranstaltungen in enger Kooperation mit dem Zentrum für Informations- und Bibliothekswissenschaftliche Weiterbildung (ZBIW) an der Fachhochschule Köln durch.

Mehr über den Arbeitskreis erfahren Sie hier, im Wiki für Kunden und Partner des hbz.

Nach oben

Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten benutzerfreundlicher zu gestalten und um Zugriffsstatistiken zu erheben. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies. Zum Impressum

mehr erfahren Cookies akzeptieren